Leckeres Chicken Teriyaki Rezept

Weisst du, was das mit Abstand bekannteste Rezept mit Teriyaki Sauce ist?

Genau, Chicken Teriyaki.

Dieses leckere Rezept möchten wir dir natürlich nicht vorenthalten. Dank unserer Sweriyaki Sauce lässt sich Chicken Teriyaki schnell und völlig unkompliziert zubereiten.

Übrigens – als Vegi oder Veganer kannst du die Pouletbrüstli ganz einfach durch Planted Chicken oder Tofu ersetzen.



Rezept für 3-4 Portionen:


Zutaten

120g Frühlingszwiebeln

600g Pouletbrüstli (Vegi/Vegan: Tofu oder Planted Chicken)

Sesam (zum Bestreuen)

ca. 3-4 EL Sweriyaki Sauce (nach Belieben auch mehr )

z.B. Kokosöl zum Braten


Zubereitung

· Die Frühlingszwiebeln schneiden und zusammen mit dem Sesam in Kokosöl anbraten. Anschließend aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.

· Die Pouletbrüstli in Streifen schneiden und in einer Pfanne mit etwas Kokosöl leicht anbraten, Hitze zurückstellen und schonen garen lassen.

· Wenn die Pouletbrüstli komplett gar sind, Sweriyaki Sauce darüber geben. Die Frühlingszwiebeln zusammen mit dem Sesam darüber streuen und servieren.

Tipp: Als Beilage dazu passen beispielsweise Jasmin-Reis und/oder Pack Choi hervorragend.


Und, wie fandest du es? Haben wir dir zu viel versprochen? ;-)

Lass es uns in den Kommentaren oder auf Instagram wissen.


0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen